Nachrichten zur Geschichte des Hofes Peters "Peitz" zu Stelborn

7. Jul. 1536 Schatzungsregister von 1536 (münstersche Steuer)
Obernn Hundemen / Sylbecke
Peter tzu Sterbell 3o
{o = Ort}
[Oberschelp, Reinhard, Die ältesten Schatzungsregister des 16. Jahrhunderts für das Herzogtum Westfalen, Teil 1, Münster 1971, S. 193]

22. Feb. 1539 Peter Soyte zu Sterbelen wird in einem Hypothekenvertrag der Pfarrei S. Lambertus zu Oberhundem als Vormund des hl. Patrons {Kirchenvorstand} genannt.
[Scheele, Norbert in Heimatstimmen für den Kreis Olpe, 21. Folge, Heft 4 / 1955, S. 1187]

1543 Schatzungsregister von 1543 (zweijährige Türkensteuer)
Kirspell Oberhundeman / Sylbecke
Peter zu Sterboln 1½g
[Walberg, Hartwig, Die ältesten Schatzungsregister des 16. Jahrhunderts für das Herzogtum Westfalen, Teil 2, Münster 2000, S. 35]

1565 Schatzungsregister von 1565 (Türkensteuer)
Obern Hundeme / Silbecke
Peter zu Sterbelen 2½g
[Oberschelp, Reinhard, Die ältesten Schatzungsregister des 16. Jahrhunderts für das Herzogtum Westfalen, Teil 1, Münster 1971, S. 193]

1607 / 23 Vom Aufkommen an Dienst, Bedde und Mähergeld des Oberamts Bilstein von 1623 nach Vorlage v. 1607
Keine Erwähnung, Bedde zahlten nur Freie. Vermutlich war Peters zu dieser Zeit hörig.
[Klein, Aloys, Beiträge zur Geschichte Kirchspiel und Gemeinde Oberhundem, Oberhundem 1972, S. 56]

1635 Lippische Contributionsschatzung von ca. 1635 oder früher
Selbeke
Johan Peters 3K
{K = Kopfstück}
[Scheele, Norbert in Heimatstimmen für den Kreis Olpe, 5. Folge, S. 303 ff.]

1638 Bederegister Bilstein
Peters 2 Viertel Beddehafer
[Kleffmann, Alfred, Heimatgeschichte der ehemaligen Mark und Freigrafschaft Hundem, Altenhundem 1927, S. 97]

1648 / 51 Leibschatzung im Amte Bilstein 1648 / 51
Dorf Oberhundem / Stelborn
Veltin Peters hat Erbgut 2R, Fr., 1 alte lahme Muter, Br., Schwester
[Klein, Aloys, Beiträge zur Geschichte Kirchspiel und Gemeinde Oberhundem, Oberhundem 1972, S. 59]

1652 Verzeichnis der Rauchhafer
Stälborn
Veltin Peters

[Klein, Aloys, Beiträge zur Geschichte Kirchspiel und Gemeinde Oberhundem, Oberhundem 1972, S. 58]

1663 Personenschatzliste 1663
Stelborn
Veltin Peters 2 R 1 O, s. Frau.
{R = Reichstaler, O = Ort}
[Klein, Aloys, Beiträge zur Geschichte Kirchspiel und Gemeinde Oberhundem, Oberhundem 1972, S. 62]

1664 Rauchschatzliste von 1664
Stelborn
Veltin Peters Ro, 1 Ba, 1 Schmiedeherd wird nicht viel gebraucht.
{Ro = Roch- oder Feuerstätte, Ba = Backofen}
[Klein, Aloys, Beiträge zur Geschichte Kirchspiel und Gemeinde Oberhundem, Oberhundem 1972, S. 62]

22. Jul. 1685 Kopfschatzliste vom 22.7.1685
Stelborn
Velten Pez, Fr., Tonnes Pez m. Fr., 2 S, 2 T.
[Klein, Aloys, Beiträge zur Geschichte Kirchspiel und Gemeinde Oberhundem, Oberhundem 1972, S. 65]

1696 Schatzregister von 1696
Stehlborn, Errelhof, Schwartmicke
Tönnes Peters zu Stehlborn von Pez und Langemanns Gut.

[Klein, Aloys, Beiträge zur Geschichte Kirchspiel und Gemeinde Oberhundem, Oberhundem 1972, S. 65]

1717 Schatzliste von 1717
Stelborn
Peter Petz, s. Fr., Mutter anna, S (20), 1 Kn.

[Klein, Aloys, Beiträge zur Geschichte Kirchspiel und Gemeinde Oberhundem, Oberhundem 1972, S. 70]

1737 Bedderegister Bilstein
Peetz 1 Viertel Beddehafer.
[Kleffmann, Alfred, Heimatgeschichte der ehemaligen Mark und Freigrafschaft Hundem, Altenhundem 1927, S. 97]

1757 Einwohnerverzeichnis 1757
Stelborn
Valentin Pez oo A. M., S. J. Pet. Kn, Joh. Pfdj., Pet. Viehhi., M. Elis. T, A. M. T., A. Marg Ma. Eva, A. Lisa, A. Marg., Mrg. Schulte, A. Mrg. Kuhhi., Casp. Ackerschot Hirte.

[Klein, Aloys, Beiträge zur Geschichte Kirchspiel und Gemeinde Oberhundem, Oberhundem 1972, S. 72]


Valid HTML 4.01! Valid CSS!